Adam-Riese-Schule: Unsere Schule » Grundschule » Hort 

Hort

Letzte Änderung:
26.01.2016

Adam-Riese-Kinderhort

Unsere Einrichtung ist aus den Bedürfnissen von Eltern und Kindern, die eine kompetente Betreuung nach dem Unterricht benötigen, gewachsen. In vier Räumen der Adam-Riese Schule finden Kinder einen Ort zum Spielen, Lernen und Fröhlichsein. 70 Kinder von der Einschulung bis zum Alter von 14 Jahren können hier betreut werden.
„Jeder ist ein Teil des Ganzen und ist doch einzigartig in seiner Person.“

Kinder verschiedener Kulturen, unterschiedlichen Alters und Geschlechts erfahren hier Toleranz, Liebe, Anerkennung sowie Geborgenheit. Den Rahmen bilden feste Regeln und Strukturen im Tagesablauf. Das Lernen ist ein wichtiger Bestandteil der Hortbetreuung. Unser Anliegen ist es die Freude und die Wissbegier beim Lernen zu fördern und den Kindern die daraus resultierenden Möglichkeiten zu eröffnen.

 

Kontakt


Hortanschrift

Adam-Riese Kinderhort
St.-Georg-Straße 10
96231 Bad Staffelstein

Telefon
0 95 73 - 2 39 78 59

01 15 - 14 86 82 47

Öffnungszeiten

Naturerfahrung

Schulzeit: 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ferienzeit: 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr

In unseren abwechslungsreichen Ferienprogrammen ist es uns wichtig die örtlichen Angebote unserer Heimat den Kindern nahe zu bringen und diese zu nutzen.

Sprechzeiten in der Einrichtung:

von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 15:00 bis 17:00 Uhr.

 
Krankmeldung und/oder Essensbestellungen

Telefon: 0 95 73 - 2 39 78 59     Handy: 01 51 - 14 86 82 47

Das Essen wird von der Firma „Kochtopf“ tagesfrisch angeliefert und kann täglich bis 10:00 Uhr bestellt werden (2,70 Euro/Portion).


Rote-Blaue-Gruppe1

Personal

"Kuscheleckenbande"

Beatrice Klink

Andrea Saal

 

"Kätzchenbande"

Svenja Seidel

Katharina Popp

 

"Wilde Bande"

Anja Kleine

Sandra Löhrlein


Kinderhort "St. Marien"  -  LIF

    Frau Schuberth (09571 / 73769)
    Dipl.-Soz.-Pädagogin FH  -  Gesamtleitung

Seniorenteam

Ehrenamtliche Mitarbeiter

 

Eine große Hilfe sind unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter.

Sie unterstützen die Hortkinder ein- bis zweimal wöchentlich bei den Hausaufgaben.