Adam-Riese-Schule: Service » Für Eltern » Übertrittsverfahren 

Übertrittsverfahren

Letzte Änderung:
04.01.2016


Regelung für die 4. Jahrgangsstufe

Am 22. Januar bekommen die Schüler statt eines Zwischenzeugnisses einen Zwischenbericht über die Leistungen in allen Fächern. Am 02. Mai erhalten alle Schüler/innen ein Übertrittszeugnis.


Übertritts-Voraussetzungen

Über die Voraussetzungen für den Übertritt in eine weiterführende Schule informieren wir Sie anlässlich eines Informationsabends (Termin: 19.11.2015).

Im folgenden haben wir kurz die Voraussetzungen für den Übertritt für Sie auch in einer Übersicht zusammengestellt:

Anmeldung/Probeunterricht

SchuleWann?Bedingungen?
Wirtschaftsschule:Anmeldung nach dem ZwischenzeugnisProbeunterricht
Realschule und Gymnasium:Anmeldung: 09.05. - 13.05.16
Probeunterricht: 31.05. - 02.06.16

Probeunterricht

M-Klasse (7,8,9):
in Lichtenfels

Erklärung des Übertrittswillens nach dem Zwischenzeugnis

 

Beantragung der Übertrittszeugnisse

Wirtschaftsschule:                        in der Woche nach dem Zwischenzeugnis

Realschule und Gymnasium:        vor der Anmeldung/Probeunterricht
Anmeldung:        09.05.2016 - 13.05.2016                          
Probeunterricht: 31.05.2016 - 02.06.2016

Für den Übertritt in eine M-Klasse werden keine Übertrittszeugnisse ausgestellt.

Für die Aufnahme in eine M7, M8 oder M9 ist das Zwischenzeugnis, für die Aufnahme in eine M10 das Zeugnis über den Qualifizierenden Hauptschulabschluss ausschlaggebend.

Antragsformular

Ein Antragsformular zur Ausstellung eines Übertrittszeugnisses oder zur Erklärung des Übertrittswillens in eine M7, M8 oder M 9 können Sie hier herunterladen oder beim Klassenleiter Ihres Kindes anfordern.

Antrag auf Ausstellung eines Übertrittzeugnisses

Antragsformular für M-Klasse/M-Zug